Mindful-Based Stress Reduction (MBSR)
8-Wochen-Kurs (Online)
Nächster Kurs: Dienstags, 07.02.-28.03.2022

MBSR basiert auf dem sehr bewährten und umfangreich erforschten Konzept von Jon Kabat-Zinn. 
In diesem 8-Wochen Kurs zur achtsamkeitsbasierten Stressbewältigung 
werden wesentliche Prinzipien und Praktiken vermittelt, um herausfordernden Situationen und Stress im Alltag und Berufsleben mit mehr Gelassenheit begegnen zu können

Ist MBSR momentan das richtige für mich? 

MBSR kann u.a. unterstützend sein, wenn Sie:

  • Stress erleben, z.B. im Zusammenhang mit Ihrer beruflichen Tätigkeit, Arbeitslosigkeit, Beziehung, Familie, Verlust, Krankheit, Über-oder Unterforderung etc.

  • von akuten oder chronischen Schmerzen belastet sind

  • unter Konzentrationsmangel, Schlafstörungen oder Erschöpfung leiden

  • eine Ergänzung zu medizinischer oder psychotherapeutischer Behandlung suchen

  • Prävention bei erhöhter Stress-Belastung oder bei Angst vor Burnout betreiben möchten

  • eigene Ressourcen stärken möchten

  • Beruf und Privatleben bewusster und achtsamer gestalten möchten

  • eine Methode des systematischen Achtsamkeitstrainings lernen oder vertiefen möchten

  • Meditation und Körperarbeit frei von religiösen oder esoterischen Inhalten und auf Basis wissenschaftlicher Evidenz kennenlernen wollen

  • einen Weg suchen, um „zu sich“ zu kommen und sich wieder besser zu spüren

  • sich langfristig wieder mit Freude in Ihren Beruf einbringen und das Leben mehr genießen möchten 

Aus welchem Grund auch immer Sie Interesse an der Teilnahme an einem MBSR-Kurs haben, ich freue mich, in einem gemeinsamen Vorgespräch mit Ihnen zu klären, ob MBSR der richtige Weg für Ihr Anliegen sein kann.

WAS SIE ERWARTET

Grundlage der MBSR-Kurse ist die Schulung der Achtsamkeit im privaten und beruflichen Alltag und in der Stille. Wir üben, die eigene Aufmerksamkeit immer wieder zum jetzigen Moment zurück zu lenken. Durch geleitete Meditationen und sanfte Körperübungen lernen Sie, Ihre Atmung und Körperempfindungen sowie Ihre Gedanken und Gefühle bewusst wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten und so aus dem „Autopiloten“ auszusteigen. Nach und nach erlangen Sie mehr Spielraum und Freiheit, die es Ihnen ermöglichen, Belastungssituationen im privaten und beruflichen Alltag mit größerer Ruhe, Gelassenheit und Akzeptanz zu begegnen.

 

Überblick über Kursinhalte:

  • Ein individuelles Vorgespräch. Das Vorgespräch ist unverbindlich und kostenlos. Es ist jedoch Voraussetzung für die Teilnahme am MBSR-Kurs

  • Acht Gruppentreffen, jeweils 2,5 Stunden (der erste Termin dauert ca. 3 Std.)

  • Ein Übungstag zur Vertiefung, an einem Samstag oder Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr

  • Geleitete Achtsamkeitsübungen und –meditationen im Sitzen, Gehen und Liegen 

  • Anleitungen zur Achtsamkeitspraxis im Alltag

  • Achtsame Körperübungen aus dem Yoga, angepasst an die individuellen körperlichen Fähigkeiten der Teilnehmer

  • Impulsvorträge zu einzelnen Schwerpunktthemen

  • Impulse für Achtsamkeit im privaten und beruflichen Alltag

  • Anregungen für eigenes Üben zuhause 

  • Audio-Dateien mit den Meditationen sowie ein umfangreiches Handbuch sind in der Kursgebühr enthalten

Übung für Zuhause

Die Integration in den privaten und beruflichen Alltag bildet einen Schwerpunkt des Achtsamkeitstrainings. Die regelmäßige Praxis und das Üben zuhause sind daher wesentliche Bestandteile des Programms. Es ist wichtig, sich bereits im Vorfeld der Teilnahme darüber im Klaren zu sein, dass Sie am besten vom Kurs profitieren werden, wenn Sie t, während der Dauer des Kurses täglich ca. 30-45 Minuten für Übungen zuhause einzuplanen können. Dies ist natürlich freiwiliig aber ein wichtiger Faktor für die nachhaltige Verankerung. 

Wirkungen von MBSR

MBSR-Kurse stellen keinen Ersatz von medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen dar, sie können jedoch eine gute Ergänzung hierzu bieten. Bei der Mehrheit der Teilnehmenden, die den 8-Wochen-Kurs absolviert haben, gibt es u.a. folgende wissenschaftliche Evidenz:

  • Verminderung von körperlichen und psychischen Belastungs- und Krankheitssymptomen

  • besserer Umgang mit Stress-Situationen im privaten und beruflichen Alltag

  • erhöhte Fähigkeit, sich zu entspannen und konzentrieren

  • größeres Selbstvertrauen, bessere Selbstakzeptanz und Annahme anderer

  • Steigerung der wahrgenommenen Ruhe und Gelassenheit, Kreativität und Lebensfreude

Aktuelle Kurs-Termine

8-Termine
Dienstags, 07.02. - 28.03. 2023 (ONLINE/per Zoom)
(07.02, 14.02, 21.02, 28.02. 07.03; 14.03.; 21.03.; 28.03.) 
 
18:30 - 21:00 Uhr

Tag der Achtsamkeit/Halbtagsretreat (ONLINE):
Sonntag, 19.03.2022 10:00-16:00 Uhr

Kursgebühren:

300 Euro

*20% Ermäßigung für Studierende und bei herausfordernden finanziellen Umständen auf Anfrage gerne möglich. Wenn auch das aktuell nicht möglich ist, sprechen Sie mich bitte an. Die Teilnahme soll nicht an finanziellen Faktoren scheitern!

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Sie können entweder hier gleich verbindlich buchen und per Kreditkarte, Paypal, Klarna oder Sofortüberweisung zahlen

 

Sie können sich auch per E-mail bei mir melden, um per regulärer Überweisung zu zahlen. Eine Rechnung bekommen Sie dann per E-Mail zugeschickt. 

Zum Kurs gehört ein informelles ca. 20-30-minütiges Gespräch zum Kennenlernen und Klären Deiner Fragen. Bitte machen Sie dafür hier einen Termin aus oder schreiben Sie mir eine E-Mail, sollten Sie keinen passenden Termin finden. 

 

Vor Kursbeginn erhalten Sie per Post das Willkommenpaket.

 

 

 

 

Voraussetzungen

Teilnehmende sollten sich vornehmen an möglichst allen Kursterminen teilzunehmen und die erlernten Übungen und Meditationen während des Kurses auch im Alltag zu üben.

 

Es sollte eine grundlegende psychische Stabilität vorliegen. Dies können wir im Zweifel sehr gerne gemeinsam vorab besprechen, so dass Sie sich im Kurs sicher und gut aufgehoben fühlen und er zum richtigen Zeitpunkt kommt und keine zusätzliche Belastung wird.  

Vorerfahrung mit Achtsamkeit oder Meditation sind nicht notwendig, um am Kurs teilzunehmen.

"You can't stop the waves, but you can learn how to surf"

Jon Kabat-Zinn