top of page

Mindful Self-Compassion Kompaktkurs
(Short Course)
6 Termine á 75 min (ONLINE)

Nächster Kurs:
Montags,
03.06 - 08.07.2024 
17:30-18:45 Uhr

 

pexels-vie-studio-7006363.jpg

Die Kompaktversion des evidenzbasierten MSC-Kurses, der dafür entwickelt wurde, die Fertigkeit des Selbstmitgefühls zu kultivieren. MSC basiert auf der Forschung von Kristin Neff und dem klinischen Fachwissen von Christopher Germer. In diesem Kurs werden wesentliche Prinzipien und Praktiken vermittelt, um schwierigen Momenten im Leben mit Güte, Fürsorge und Verständnis begegnen zu können.

AM ENDE DES KURSES WERDEN SIE GELERNT HABEN:

Asset%2085%40300x_edited.png

Belastende Gefühle mit mehr Gelassenheit zu halten

Asset 91@300x.png

Freundlich und Mitfühlend mit Dir selbst umzugehen

Asset%2085%40300x_edited.png

Mit Fürsorgemüdigkeit umgehen als "Kümmerer" 

Asset 91@300x.png

Den inneren Kritiker zum Verbündeten zu machen

Asset%2085%40300x_edited.png

Herausfordernde Beziehungen zu verwandeln - alte und neue

Asset 91@300x.png

Genuss, Dankbarkeit und Selbstwertschätzung zu üben

WAS SIE ERWARTET

Der Kurs besteht aus Meditationen, kurzen Vorträgen, Selbsterfahrungsübungen, Austausch in der Gruppe und Übungen für zu Hause. Das Ziel ist es Teilnehmenden eine direkte Erfahrung von Selbstmitgefühl zu ermöglichen und Praktiken einzuüben, die Selbstmitgefühl im Alltag entstehen lassen.

Teil 4

SELBSTMITGEFÜHL UND RESILIENZ


+Thema: Umgang mit schwierigen Gefühlen
+Informelle Praxis: Weicher werden – Umsorgen 

Teil 5

SELBSTMITGEFÜHL UND BURNOUT

+Thema: Müdigkeit des Fürsorgetragens

+ Informelle Praxis: Mitgefühl mit Gleichmut 

Teil 6

WAS WIRKLICH ZÄHLT

+Thema: Grundwerte 
+Übung: Eine Absicht fassen 
+Übung: Woran möchte ich mich gerne erinnern? 

+Abschluss

Teil 1

WAS IST ACHTSAMES SELBSTMITGEFÜHL? 

+ Gegenseitiges Kennenlernen und Orientierung

+ Was ist Selbstmitgefühl und was ist es nicht?

+ Wie gehe ich mit einem Freund/einer Freundin um? 

+Bedenken und Forschung zum Thema

+Formelle und informelle Praxis und Übungen für zu Hause

Teil 2

SELBSTMITGEFÜHL PRAKTIZIEREN

+Physiologische Grundlagen des Selbstmitgefühls

+Informelle Praxis: Unterstützende Berührung und Selbtsmitgefühlspause
+Thema: Backdraft 
+Thema und informelle Praxis: Achtsamkeit

 

Teil 3

DIE EIGENE MITFÜHLENDE STIMME ENTDECKEN

+ Thema: Selbstkritik und Sicherheit 
+Übung: Sich selbst mit Mitgefühl motivieren 

 

 

 

Voraussetzungen

Teilnehmende sollten sich vornehmen an möglichst allen Kursterminen teilzunehmen und die erlernten Übungen und Meditationen während des Kurses auch im Alltag zu üben. 

Vorerfahrung mit Achtsamkeit oder Meditation sind nicht notwendig, um am MSC Short-Kurs teilzunehmen. Der Short-Kurs eigener sich jedoch auch zur Auffrischung, wenn bereits ein 8-Wochenkurs besucht wurde. 

Kursgebühren:

190 Euro

*20% Ermäßigung für Studierende und bei herausfordernden finanziellen Umständen auf Anfrage gerne möglich. Wenn auch das aktuell nicht möglich ist, sprechen Sie mich bitte an. Die Teilnahme soll nicht an finanziellen Faktoren scheitern!

 

Zahlungsmöglichkeiten:

Sie können entweder hier gleich verbindlich buchen und per Kreditkarte, Paypal, Klarna oder Sofortüberweisung zahlen

 

Sie können sich auch gerne per E-mail bei mir melden, um per regulärer Überweisung zu zahlen. Eine Rechnung bekommen Sie dann per E-Mail zugeschickt. 

 

WAS IST SELBSTMITGEFÜHL?

Mehr Infos zu Selbstmitgefühl und häufigen Missverständnissen gibt es hier

FORSCHUNG

Einen Überblick über wissenschaftliche Evidenz zu Selbstmitgefühl gibt es hier

RESSOURCEN

Weitere Ressourcen und Empfehlungen zum Thema gibt es hier

 WEITERE INFOS ZU SELBSTMITGEFÜHL

bottom of page